Auf dem Stand des deutschen Startups mozaiq wird interessierten Besuchern auf der IFA gezeigt, wie unterschiedliche Hersteller und Dienstleister gemeinsam auf einem „virtuellen IoT-Markplatz“ miteinander vernetzt werden können, um einen Informationsaustausch zu gewährleisten. Es werden angebundene Partner aus den Bereichen Altersgerechte Assistenzsysteme, Smart Home, Automotive, Sicherheit und Versicherung präsentiert. Ein Tipp auf die Schaltfläche „Hilferuf“ in PAUL vermittelt den Anwender über mozaiq mit einem Telefonagenten.

Neben PAUL sind auch Lösungen von Busch-Jaeger, Sigfox, ifena und Bosch Healtcare Solutions über mozaiq verknüpft und werden am Stand von mozaiq präsentiert.

Hier finden Sie den Stand von mozaiq:

Wann? 01. bis 06. September 2017

Stand: 201, IFA Next, Halle 26a

Standparty: 04. September, ab 17:30 Uhr

Vortrag von mozaiq auf der IFA Next:

Montag, 04. September 2017 um 12:20 Uhr, IFA Next Engine, Halle 26a

Thema: "IoT und der Durchbruch im Massenmarkt. Wie ein Marktplatz die Frage nach der Monetarisierung des Internets der Dinge beantwortet."

 

Weitere Informationen finden Sie in dieser Pressemitteilung

Am Montag dem 17.07.2017 fand im Rahmen des Pojektes „FRAME“, an dem wir als Projektpartner beteiligt sind, das Kick-off-Meeting statt. Das auf 3 Jahre ausgelegte Projekt, behandelt den Einsatz von autonomen Assistenzrobotern. Bei dem Treffen wurden die geplanten Arbeiten für die nächsten 6-12 Monate vorgestellt. Wir freuen uns Teil dieses Projektes zu sein. 

FRAME KickOff 2017

 Weitere Informationen zu dem Projekt finden Sie unter folgendem LINK

Anlässlich der Veranstaltung „Gesundheitsversorgung in der digitalen Kommune“ der Reihe Zukunftskongress@BW in Gaggenau, wurde PAUL als Beispiel für digitale Gesundheitsanwendung vorgestellt. Die Landesregierungen u. a. in Baden-Württemberg rücken die Digitalisierung in den Fokus und veranstalten eine Vortragsreihe wie am Mittwoch 21. Juni 2017 in Gaggenau. Die Informationstour mit CIO/CDO Stefan Krebs sowie die Stellvertretenden Ministerpräsidenten und Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration, Thomas Strobl macht insgesamt in zwölf Städten halt.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Ministeriums für Inneres, Digitalisierung und Migration in Baden-Württemberg.

Im Artikel „Pflegeroboter“ in der Juni Ausgabe des Senioren Magazin Hamburg wird, im Hinblick auf den bevorstehenden Fachkräftemangel in der Pflege, der damit verbundenen Einsatz von Robotertechnik beleuchtet. Neben Zukunftsvisionen werden auch marktreife Lösungen wie PAUL vorgestellt. Da sich der Artikel größtenteils mit Robotertechnik auseinandersetzt, werden Einblicke gegeben, wie PAUL in Bezug auf Roboteranbindung eingesetzt werden kann.

Link zum Senioren Magazin Hamburg (Ausgabe Juni 2017)

Am Dienstag 13.06.2017 gibt es in der ZDF-Nachrichtensendung "heute" einen Beitrag über CIBEK und PAUL.

Themenfeld: Digitalgipfel: Fokus auf Gesundheit

Ausstrahlungstermine: Dienstag, 13.06.2017 12, 14 Uhr und 19 Uhr

Schalten Sie doch ein! Link zum ZDF-Livestream

Link zum Beitrag um 12 Uhr ZDF heute (ab 07:18 min)

Link zum Beitrag um 14 Uhr heute - in deutschland (ab 06:20 min)

Link zum Beitrag um 19 Uhr ZDF heute (ab 10:50 min)

 

Fraunhofer-PreisPreisträger Fraunhofer-PreisGemeinsam mit DIP und dem Team des Fraunhofer IESE, haben wir den Fraunhofer-Preis 2017 gewonnen! Dieser wird alle 2 Jahre, an ein Team, für herausragende wissenschaftliche Leistungen zu dem Thema "Technik für Menschen" verliehen. Die Fraunhofer-Preisverleihung fand am 30.05.2017 in Dresden statt. Bei dem ausgezeichneten Projekt handelt es sich um SUSI TD. In den letzten Jahren, wurden Teilkonzepte und Module daraus in PAUL integriert und weiterentwickelt.

 

Weitere Infromationen finden Sie unter folgendem LINK

Gerne können Sie sich auch das offizielle Video zu unserem System anschauen. Klicken Sie hierfür einfach auf folgenden LINK

Messestand CIBEK REHAB 2017 in KarlsruheWir danken Ihnen für den Besuch an unserem Messestand auf der REHAB 2017 in Karlsruhe. Wir haben uns sehr über den Zuspruch und die interessanten Gespräche gefreut.

 

Flyer PAUL-Plattform 2017 CIBEKNeue Flyer sind verfügbar!

Im Zuge der Vereinfachung haben wir unsere bisherigen Produktflyer für die Lösungsplattform und PAUL zu einem gemeinsamen Flyer umgestaltet. Ziel ist es den Zusammenhang besser darzustellen und das Verständnis zu erhöhen. Damit haben wir zukünftig nur noch zwei Flyer:

1. CIBEK: Die Geschäftsbereiche im Überblick

2. meinPAUL-Lösungsplattform: Informationen zur Plattform und den Produktvarianten PAULo, PAULa, PAUL

 

Weitere Informationsmaterialien, wie eine Firmenpräsentation oder Logos finden sich ebenfalls im Menü "News & Presse / Informationsmaterial"

REHAB2017 Banner CIBEK 300 250 pxBesuchen Sie uns auf der REHAB 2017. Die Fachmesse für mehr Lebensqualität.

Die REHAB ist seit 1980 eine der größten und bedeutendsten Fachmessen, die sich den Themen Rehabilitation, Therapie, Pflege und Inklusion annimmt. Die alle zwei Jahre stattfindende Messe informiert ihre Besucher über Neuigkeiten und Trends in den Themengebieten und ist eine hervorragende Plattform um ins Gespräch mit Ausstellern und Besuchern zu treten.

Die Messe ist von Donnerstag 11. bis Samstag 13. Mai 2017 auf dem Messegelände Karlsruhe.

CIBEK ist Teil der Sonderschau „Alltagsunterstützende Assistenzlösungen“. Sie finden uns in Halle 2 an Stand K19-I. Wir präsentieren unsere PAUL-Systeme und haben Demogeräte dabei, sodass Sie PAUL selbst einmal erleben können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und spannende Gespräche!

Weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Webseite der REHAB.

CIBEK auf der MaMiWie gewohnt, sind wir auch dieses Jahr wieder am 4. April mit einem Stand an der Mittelstandsmesse in Mannheim vertreten. Besuchen Sie uns in der Aula des Gebäude C, an der Hochschule in Mannheim. Gerne informieren wir Sie von 12:15 bis 16:00 Uhr, an unserem Stand über Ihre Karrieremöglichkeiten als Student bei CIBEK.