Gesundheit, Selbstständigkeit, Komfort – Ansprüche an die Leistungsfähigkeit von Lebensbereichen wachsen. So müssen Quartier, öffentliche Einrichtung und Wohnraum nachhaltig den Bedürfnissen dreier Generationen dienen. Konzepte und Technologien für Entscheider und Planer der Wohnungs-, Immobilien-, Gesundheits- und Pflegewirtschaft bietet die Zukunft Lebensräume. In Fachmesse und Kongress spannt die Veranstaltung den Bogen zwischen Wissenschaft und Praxisanwendung – am 20. und 21. April 2016 im Congress Center und Halle 5.1 des Frankfurter Messegeländes. Sie finden uns an Stand E31.

Dieses Jahr präsentieren wir PAUL als Plattformlösung z. B. für Organisationen. Aus dem Modulbaukasten von PAUL können die jeweils gewünschten Funktionen in eine maßgeschneiderte Organisationslösung eingebunden werden. Neben der Integration von vorhandenen Funktionen sollen besonders die bei der Organisation vorhandenen oder extern auf dem Markt verfügbaren Module/Dienstleistungen mit in der individuellen Bedienoberfläche und das Gesamtkonzept verankert werden. Weiter haben wir neue, benutzerfreundlichere Hardware die wir Ihnen gerne vorstellen möchten.

Wie freuen uns auf Ihren Besuch!

ZukunftLebensraeme 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Messe     |     AAL-Kongress     |     Zukunft Lebensräume     |     Frankfurt     |     Plattform