In der aktuellen Ausgabe des Magazins „de – das elektrohandwerk“ (13-14.2015) findet sich der Artikel „Mobile Endgeräte für das technikunterstützte Wohnen“. Er beschreibt die Inhalte der im April 2015 erschienenen Anwendungsregel VDE-AR-R 2757-10:2015-04. Sie ist Bestandteil des VDE-Auswahlordners für das Elektrohandwerk.

Neben Bewertungskategorien und Klassifizierung für AAL-Geräte wird u. a. auf die Anforderungen an die Endgeräte im AAL-Bereich eingegangen. Als Beispiel für die einfache Gestaltung einer Bedienoberfläche mit ausreichend großen, eindeutig beschrifteten und mit klarer Farbgebung versehenen Bedienfelder eines Touchscreens wird PAUL gezeigt. Doch auch weitere Anforderungen werden bereits von PAUL erfüllt!

Abonnenten der Fachzeitschrift steht der Artikel zum Download bereit: LINK

Weitere Informationen zum Bezug der Fachzeitschrift finden sich ebenfalls auf der verlinkten Seite.

 

Print     |     das elektrohandwerk     |     de     |     VDE-Anwendungsregel     |     Visualisierung     |     Fachzeitschrift     |     ZVEH