Herzblut: Geschichte und Zukunft der Medizintechnik“ heißt die Sonderausstellung im Technoseum in Mannheim, die seit 5. November 2014 ihre Türen geöffnet hat. Die Ausstellung gibt Einblicke in die Entwicklung der Medizintechnik vom 16. Jahrhundert bis heute. Neben mehr als 700 originalen Ausstellungsstücken in liebevoll inszenierten Themenräumen, gibt es auf den 900 m2 auch jede Menge interaktive Angebote bei denen der Besucher selbst aktiv werden kann. Beim Rundgang durch die Ausstellung durchläuft der Besucher somit die Medizingeschichte und kurz vor dem Ausgang – im Bereich der Moderne – steht unser PAUL-System und lädt zum Ausprobieren ein. Auf einem Bildschirm daneben kann ein Interview angesehen werden, was PAUL-Nutzer und Personen aus der Forschung über PAUL denken.

PAULimTechnoseum

 

Die Sonderausstellung läuft noch bis zum 7. Juni 2015, täglich von 9:00 bis 17:00 Uhr.

Aktuelle Informationen, Führungstermine und Eintrittspreise entnehmen Sie bitte der offiziellen Homepage des Technoseums: LINK

 

PAUL-Demosystem     |     Mannheim     |     Technoseum     |     Medizintechnik