Am 5. bis 10. September 2014 öffnet die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin wieder ihre Pforten. Auch PAUL ist auf der Ausstellung zu sehen und zwar im E-Haus der drei großen Elektroverbände VDE (Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik), ZVEH (Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke) und ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie).

Unter dem Motto „Smart Home, Smart City: Leben in der digitalen Welt“ ist das Modellhaus mit 100 Quadratmetern ein Paradebeispiel für vernetzte, intelligente Gebäudetechnik, die bereits in der Praxis zum Einsatz kommt. Neben Energieeffizienz und Wohnkomfortsteigerung behandelt das E-Haus auch Techniken, die ältere Menschen dabei unterstützt möglichst lange mit hoher Lebensqualität in den eigenen vier Wänden leben zu können. Herzstück bildet dabei PAUL.

Haben Sie Interesse PAUL und andere lebensunterstützende Techniken live zu erleben? Besuchen Sie das E-Haus!

 

IFA 2014   |   5. - 10. September 2014   |   Messe Berlin   |   TecWatch-Halle 11.1   |   Stand 6+8

 

Weitere Informationen zum E-Haus auf der IFA finden Sie auch hier:

Broschüre mit Lageplan

Homepage des ZVEH